Projektwoche Oper

Projektwoche Oper - "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck

In unserer diesjährigen Projetwoche im Juli hatten wir uns ein recht anspruchsvolles Thema ausgesucht: Oper!
Ines Lauerbach, unsere Musikexpertin, übernahm die Regie und organisierte für jede Kollegin/jeden Kollegen einen Workshop, den sie täglich in den 3. und 4. Stunden anboten.
Die Kinder konnten sich aussuchen, was sie alles machen wollten und waren dann größtenteils mit Feuereifer dabei.

Die Workshops:
Bühnenbild 1 (Burkard), Bühnenbild 2 (Lipinski), Bühnebild 3 (Tränkle)

buehnenbild2 buehnenbild3
buehnenbild1
Einige Ergebnisse der Workshops "Bühnenbild"

Schauspiel (Plescher), Sänger (Hess), Programmheft (Hilger), Werbeplakate (Gruber), Choreographie "Zauberspruch" (Gottschalk), Masken und Kostüme (Dombetzki), "Hexenritt" (Zollner), Tänzer "Brüderchen, komm tanz mit mir" (Voigt), Generalmusikdirektor (Lauerbach, Schauspieler (Birkelbach), Maskenbildner (Kreuß), Bühnenbild "Hexenhaus" (zelinski), Masken und Kostüme (Papke), Vergleich Märchen und Oper "Hänsel und Gretel" (Karg)

Simone Lipinski engagierte als krönenden Abschluss für die ganze Schule ein Gastspiel der Mitmachoper "Hänsel und Gretel", aufgeführt von der Jungen Oper J.O. (siehe Bericht mit Fotos)

Emilia (Klasse 1a) schreibt über die Projektwoche:

klasse1a

Mit dieser Projektwoche haben die Kinder einen intensiven ersten Zugang zur klassischen Musik bzw. zur Oper bekommen und wissen nun eine ganze Menge darüber.