Mitmachoper

Kinder und Oper, ein schwieriges Thema für Grundschüler? Nicht, wenn die Oper in die Schule kommt und zum Mitmachen einlädt!

Ein Ensemble der Jungen Oper J.O. war am 22. Juli 2014 in der Silva-Grundschule mit einer Aufführung von Engelbert Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel" zu Gast.

Was zu einer Oper alles gehört, nämlich Orchester, Sänger, Bühnenbilder und Requisiten, hatten die Kinder schon während einer Projektwoche zuvor schon gelernt. Auch das Märchen war ihnen natürlich bestens bekannt. So waren alle 210 Kinder gründlich vorbereitet und warteten gespannt auf die echten Opernsänger. Diesen gelang es bestens, bei den Schülerinnen und Schülern die Lust auf klassische Musik zu wecken, wurden sie doch von Anfang an in die Aufführung mit eingebunden und zum Mitmachen angeregt.

oper4  oper5
(Bitte zum Vergrößern anklicken!)

Ein Junge sorgte als Sandmännchen für sanften Schlaf und schöne Träume, viele Kinder beschützten als Waldengel den Schlaf von Hänsel und Gretel und ein Mädchen weckte die beiden am Morgen als Taumännchen mit goldenen Sonnenstrahlen wieder auf. Die Lehrerin Ines Lauerbach übernahm die Rolle der Mutter, die ihre beiden Kinder zum Beeren sammeln in den Wald schickte.

Alle übrigen Zuschauer wurden ebenfalls Teil der Aufführung, als sie begeistert bei den bekannten Liedern „Ein Männlein steht im Walde" und „Brüderchen, komm tanz mit mir!" mitsangen und –tanzten. Mit großer Freude halfen sie auch am Schluss mit, die böse Knusperhexe in den Ofen zu schubsen.

oper1  oper2  oper3

Anhaltender Applaus und laute Zugabe-Rufe zeigten, wie begeistert die Kinder waren. Doch dass es bei der Oper keine Zugabe gibt, schmälerte nicht ihre Freude an der gelungenen Aufführung, mit der ihnen die große Welt der klassischen Musik schmackhaft gemacht wurde. „Das war voll cool!", war die einhellige Meinung.

Der Schulförderverein unterstützte dieses besondere Erlebnis für die Silva-Grundschule mit einer großzügigen Spende von 1000 €, wofür sich die Kinder, Lehrerinnen und Eltern ganz herzlich bedanken.

  oper6  oper7  oper8