Fasching

Wie in jedem Jahr gab's am Freitag vor den Winterferien ein großes Faschingsfest in der Silva-Grundschule.

Die Kinder und Lehrkräfte waren nicht wieder zu erkennen, denn fast alle waren phantasievoll verkleidet. Nach dem Verteilen der Zwischenzeugnisse stand fröhlichen Faschingsfeiern in den Klassen nichts mehr entgegen. Der Höhepunkt war der traditionelle Auftritt der "Kirnarra", zu dem die Wetterhexe Eulalia (die heute in Vertretung der Schulleiterin da war ...) alle per Lautsprecherdurchsage in die Turnhalle rief.

Kinder- und Jugendgarden der Kirnarra sowie das Kinderprinzenpaar zeigten uns zu fetziger Musik ihr Können.
kirnarra kindergarde1 kirnarra prinzenpaar garde
Bei der Kindergarde tanzen einige unserer Schülerinnen mit. Darüber freuen wir uns immer besonders.
kirnarra prinzenpaar garde2 kirnarra prinzenpaar garde3
Das Kinder-Prinzenpaar legt eine Super-Show aufs Parkett.
 kirnarra prinzenpaar garde4  kirnarra kindergarde2
 Die Tänze und akrobatischen Leistungen der Kindergarde sorgen für Bewunderung.
 kirnarra kindergarde4  kirnarra kindergarde3
 Belohnt werden sie mit begeistertem Applaus der Zuschauer.
kirnarra garde1 kirnarra garde2
 kirnarra garde3  kirnarra garde4
 Auch bei den "Großen", bei der Jugendgarde, tanzen einige ehemalige Silva-Schüler/innen mit.
kirnarra garde5  fliegerlied1
 fliegerlied2  fliegerlied3
 Mit dem "Fliegerlied", das wie immer zum Abschluss von allen gemeinsam gesungen und getanzt wurde, endete dieser föhliche Schultag und die Ferien konnten beginnen.
 lehrer1  lehrer2
 Das Lehrerkollegium ist heute nicht wieder zu erkennen. 
 Wir bedanken uns alle ganz herzlich bei unserem Elternbeirat, der uns wie jedes Jahr auch heuer wieder den Auftritt der Kirnarra durch die Übernahme der Kosten ermöglicht hat.