Biobrotbox-Aktion

Gesunde Pause - helle Köpfe

Auch in diesem Schuljahr nahmen unsere Erstklässler an der nunmehr 12. Biobrotbox-Aktion teil. Bei dieser bundesweiten Initiative geht es darum, frühzeitig ein Bewusstsein für die Bedeutung eines gesunden Frühstücks zu schaffen. Besonders Vollkornprodukte, Milchprodukte, Rohkost und Obst sind eine gute Basis für erfolgreiches Lernen.
In Bayern steht die Aktion unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und wird von Unternehmen wie z.B. der Hofpfisterei sowie der örtlichen Trinkwasserversorgung gesponsert.

2 Foto1  2 Foto2

Herr Freund, der Leiter für Bildung und Soziales der Gemeinde Kirchheim, ließ es sich nicht nehmen, zu diesem Anlass am 22. September 2017 in die Silva-Grundschule zu kommen. Er sprach mit den Kindern über die Bedeutung einer vollwertigen Ernährung und verteilte anschließend die gefüllten Brotzeitboxen zusammen mit Trinkflaschen.
Die Kinder freuten sich sehr darüber und ließen sich Brot, Butter, Karotten, Käse und Zwetschgenmus schmecken.

Christine Sarkar