Vorweihnachtszeit in der Silva-Schule

Adventsfeiern und Besuch vom Nikolaus

Eine besondere Überraschung wartete dieses Jahr zu Beginn des Advents auf unsere Schüler: ein echter, deckenhoher Christbaum in der Aula. Er war zunächst nur mit vielen Kugeln und den Wunschzetteln der Kinder tafelbedürftiger Mitbürger behängt. Doch im Laufe der Adventswochen verschwanden die Zettel und wurden durch selbstgebastelten Christbaumschmuck der Klassen ersetzt.

7 Bild1

Daneben hatte unser Hausmeister Herr Parente mit viel Liebe die große Krippe aufgebaut. Außerdem durfte ein Adventskranz nicht fehlen, den die Klasse 2a selbst hergestellt hatte.

An jedem Montag im Advent trafen sich nun alle Klassen um 8 Uhr, um gemeinsam zu singen, Geschichten zu hören und Darbietungen verschiedener Klassen zum Themenbereich „Advent und Weihnachten“ zu genießen.

7 Bild2  

Ein Highlight in der Adventszeit ist immer der Besuch vom Nikolaus. Er ging heuer in jede Klasse und überbrachte einen großen Nikolaussack. Die Kinder bedankten sich dafür mit Liedern und Gedichten. Herr Dirl kam wie schon in den vergangenen Jahren zusammen mit Frau Gleiß, da er sein Nikolaushonorar regelmäßig an die Stiftung für krebskranke Kinder „Intern 3“ spendet. Dieses Jahr kamen 150 Euro zusammen, die sich aus der halben Gage des Kathrein-Marktes in Höhe von 75 Euro, 50 Euro vom Elternbeirat und 25 Euro der Schulleitung zusammensetzten.

7 Bild3

Christine Sarkar