Verkehrspuppentheater

Winniquatsch, der Isarindianer

Am 19. Januar 2018 war wieder einmal die Münchner Verkehrspuppenbühne in der Silva-Grundschule zu Gast.
Alle Schüler und auch die eingeladenen Vorschulkinder ließen sich von der humorvollen Handlung rund um den Isarindianer Winniequatsch und der peppigen Musik mitreißen.

11 Bild1 

Ganz nebenbei wurden wichtige Inhalte der Verkehrserziehung vermittelt. So ging es unter anderem um das richtige Verhalten an der Ampel und am Zebrastreifen. Aber auch das Thema „Mobbing“ wurde behandelt.

11 Bild2  11 Bild3

Ein herzliches Dankeschön an die beteiligten Polizeibeamten für die tolle Aufführung!

Christine Sarkar