Diefenthaler Hof

Ausflug und Unterrichtsgang der Klassen 2a und 2b zum Bauernhof

Motto: Lernen - Entdecken – Spaß haben

Bei herrlichem Spätsommerwetter machten wir uns am 11. Oktober 2018 auf den Weg zum „Erlebniswelt-Bauernhof Diefenthaler“ in Landsham/Gemeinde Pliening.
Dort durften wir Kühe füttern und Hasen streicheln. Wir lernten Interessantes über Tiere: Die Hasen sollten wir nicht hochheben, das mögen sie gar nicht! Rinder haben 4 Mägen, sind Wiederkäuer und das Baby-Rind heißt Kalb. Erstaunlich, wie viele Lebensmittel aus Milch (die gibt nur die Kuh) hergestellt werden: Jogurt, Quark, Käse, Sahne und vieles mehr.
Besonders spannend war das Butter-Schütteln. Dazu gaben wir einen Becher Sahne in ein Glas mit Deckel und schüttelten dieses abwechselnd im Team: Nach einigen Minuten hatten wir Butter! Auf selbst gebackenem „Diefenthaler-Brot“ schmeckte sie sehr lecker.

1 Foto1  1 Foto2


Dieser Erlebnis-Bauernhof bietet eine tolle Mischung aus Lernen - Entdecken - Spaß haben! Übrigens: Dort kann man fast in jedem Sommer ein Mais-Labyrinth besuchen!

1 Foto3

Christa Gottschalk-Lochschmidt
Klassenleitung der Klasse 2a