Biobrotbox-Aktion

Leckere Brotzeit für unsere Erstklässler

Am 19. Oktober 2018fand die Biobrotbox-Aktion bereits zum 13. Mal statt. Die Ziele des bundesweiten Bio-Brotbox-Netzwerks sind:
• Jedes Kind soll täglich ein Frühstück bekommen.
• Dieses Frühstück soll gesund sein.
• Kindern sollen die Wertigkeit und der Ursprung von Lebensmitteln nahegebracht werden und sie sollen den Wert einer gesunden Ernährung schätzen lernen.
Die Kinder nahmen die von verschiedenen Unternehmen gefüllten Brotzeitdosen begeistert von unserem Schulsozialarbeiter Raphael Tränkle entgegen. Beimanschließenden Pausenfrühstück ließen sie sich Brot, Butter, Karotten, Schmelzkäse undZwetschgenmus schmecken.Besonderen Anklang fanden der Drachenriegel aus verschiedenen Früchten und die Fruchtsaftbären.

2 Foto1  2 Foto2

2 Foto3

Leider gab es in diesem Jahr keine Trinkflasche dazu, da sich dafür keine Sponsoren gefunden hatten.

Christine Sarkar