Biobrotbox-Aktion

Bürgermeister bringt gesunde Brotzeit

Am 18. Oktober 2019 fand die Biobrotbox-Aktion bereits zum 14. Mal statt. Bei dieser Aktion wird Erstklässlern deutschlandweit zur Einschulung eine wieder verwendbare Frühstücksdose mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht. Die Bio-Brotbox-Aktionen werden von breiten gesell­schaft­lichen Bündnissen ehren­amtlich organisiert und privat­wirtschaftlich finanziert. Zahlreiche Unternehmen der Naturkost­branche und anderer Wirtschafts­zweige zeigen mit der Beteiligung an Bio-Brotbox-Aktionen in ihrer Region soziales Engagement und setzen sich dafür ein, möglichst vielen Menschen Informa­tionen zu bewusster Ernährung zu vermitteln.

3Biobrotbox1  3Biobrotbox2

Unser Bürgermeister Herrn Böltl ließ es sich nicht nehmen, mit unseren Erstklässlern über gesunde Ernährung zu sprechen und persönlich die gut gefüllten Brotzeitdosen zu überreichen. Beim anschließenden Pausenfrühstück ließen sich die Kinder dann verschiedene Brotsorten, Brotaufstriche und Karotten schmecken.

Christine Sarkar