1. Schultag

Herzlich willkommen an der Silva-Grundschule

Im Schuljahr 2020/21 besuchen insgesamt 185 Schülerinnen und Schüler die Silva-Grundschule. 41 Erstklässler starteten am 8. September 2020 gespannt ins Schulleben. Trotz der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie war es uns wichtig, den allerersten Schultag besonders schön zu gestalten.
Statt einer großen Begrüßungsfeier gab es zwei kleine nacheinander, damit die vorgegebenen Abstandsregelungen eingehalten werden konnten. Für die Klasse 1a und ihre Lehrerin Frau Jansen begann der Schultag um 8.45 Uhr, für die Klasse 1b und ihre Lehrerin Frau Landl ging es um 9.30 Uhr los.

Wie immer konnte man Aufregung und Freude bei Eltern und Kindern spüren. Nach der Begrüßung durch die Rektorin Frau Sarkar gab es auch eine kleine Vorführung, obwohl es gar nicht so einfach gewesen war, beim Unterricht in den geteilten Klassen vor den Sommerferien noch etwas einzustudieren. Die Klasse 2a präsentierte der 1a das Gedicht „Wenn ein Löwe in die Schule geht“, bei der 1b übernahm das die Klasse 2b.

1 Foto1

Unser Bürgermeister Herr Böltl brachte für jedes Kind ein Lebkuchenherz zum 1. Schultag mit. Außerdem spendierte die Gemeinde auch in diesem Jahr Wörterbücher und Lineale für alle Erstklässler. Frau Meinsen vom Schulförderverein überreichte den Kindern Warnwesten in V-Form für einen sicheren Schulweg. Auch unsere Schulsozialarbeiterin Frau Schreiber-Voglmeier und Frau Herberg vom Elternbeirat stellten sich vor.

1 Foto2   1 Foto3

Das traditionelle Elterncafé wurde vom Elternbeirat bei bestem Wetter kurzerhand ins Freie verlegt, um allen Hygienevorschriften gerecht zu werden.
Nun hoffen wir auf einen möglichst normalen Schulbetrieb in den kommenden Monaten und Gesundheit für die Silva-Schulfamilie.

Christine Sarkar